Was, wo und wann man im OSK schießen kann ...

Das OSK liegt zwischen Ottersberg und Otterstedt auf etwa halbem Wege im Wald Kreuzbuchen. Gleich nach der Firma "Fine Food Alliance" (früher: Buss) biegt man in die Straße "Kreuzbuchen" ab, nach ca. 200 Metern liegt das Vereinshaus linker Hand im Wald, gegenüber der Biogasanlage. Die Anlage besteht aus einem Clubraum, einer großen Halle, einem Luftgewehrstand und einem KK-Stand, sowie weiteren Räumlichkeiten wie Küche, Werkstatt usw..

Was kann man im OSK schiessen?

  • Luftgewehr / LG 10 m: sitzend aufgelegt, stehend aufgelegt (sportliche und freie Auflage), liegend, Biathlonscheibe      
  • Luftpistole 10 m
  • Kleinkaliber / KK  Gewehr: 50 m und 100 m in allen Disziplinen
  • Freie Pistole

Wer darf was schiessen?

Schüler ab 12 Jahre dürfen bei uns Luftgewehr schiessen. Im Alter von 10 bis unter 12 Jahren kann man bereits mit dem Schießsport beginnen, wenn man ein entsprechendes ärztliches Attest vorlegt (der Schießsportleiter des Vereins ist hierbei gerne mit Rat und Tat behilflich). Schüler unter 10 Jahren dürfen mit dem Lichtpunktgewehr schiessen.

Jugendliche, 14-unter 16 Jahre, dürfen ebenfalls mit dem Luftgewehr schiessen.

Ab 14 J. darf man dann auch KK schiessen (bei entsprechender Anleitung und wenn ein Erziehungsberechtiger zugestimmt hat).

Jugendliche im Alter von 16-unter 21 Jahren gehören zur Gruppe der Junioren.

Ab 21 Jahren ist man Schütze bzw. Schützendame, ab 46 Jahren Altersschütze bzw. Altersdame, ab 56 bereits der Klasse der Senioren zugehörend.

Man kann jederzeit in einer "schwierigeren" Klasse schiessen, also z.B. als Altersschütze bei den Schützen, wenn man dieses beantragt.

Jeder Schütze, jede Schützin hat einen Schützenpass, aus dem die Altersklasse und etwa erworbene Lizenzen abzulesen sind. Dieses muss man bei Wettbewerben immer bei sich haben. Da es sich heutzutage um eine Plastikkarte (wie eine Scheckkarte) handelt, dürfte das aber kein Problem sein.

Wann wird im OSK geübt?

Immer dienstags ab 19 Uhr (bis ca. 21.00 Uhr).

Im Winter, etwa ab Oktober, wird nur noch Luftgewehr geschossen. In der Zeit von April bis Oktober wird Luftgewehr und KK geschossen.

Rundenwettkampfordnung des KSV Achim

Der KSV Achim hat zu Beginn des Jahres 2012 eine neue - verbindliche - Rundenwettkampfordnung herausgegeben. Hier ist sie: Rundenwettkampfordnung