KK Anschießens 2016

Auch das Schützenjahr 2016 begann für das OSK mit dem KK Anschießen, in diesem Jahr an einem Sonntagnachmittag.

Neben der Preisscheibe gab es das bekannte Duo-Schießen, bei dem Schützen wie Nichtschützen teilnehmen können.  Die Paare loste König Claus Dieter Schonvogel nach Beendigung des Schießens unter den Teilnehmenden aus. Neu war ein Preis für den besten Schützen des Duo-Schießens.

Der "Beste KK Anschießen" wurde auf 50 m mit einem versiegelten Vereinsgewehr ermittelt.

Bester des KK Anschießens 2016 wurde

Jochen Spieler

Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnis des Duoschießens

Hier die drei besten Paare:

1. Platz: Jochen Spieler und Hermann Feldkirch mit zusammen 2.010 Ring/Punkte

2. Platz: Gertrud Sackmann und Karl Heinz Just mit zusammen 1.591 Ring/Punkte

3. Platz: Christa Murken und Edzard Brünner mit zusammen 1.454 Ring/Punkte

Geschossen wurde KK 50 Meter (5 Schuß),, KK 100 Meter (5 Schuss) und Glücksscheibe (50 m) mit 5 Schuß.

Bester Einzelschütze des Duo-Schießens war Karl Heinz Just (1.591 Ring/Punkte)

Foto

Die ersten 10 Plätze auf der Preisscheibe belegten:

1. Platz: Hans-Wilhelm Wahlers (192,9), bester Einzelteiler: 25,1

2. Platz: Siegfried Allermann (257,5)

3. Platz: Hans Klingenberg (328,1)

4. Platz: Jochen Spieler (345,2)

5. Platz: Detlef Langscheid (353,2)

6. Platz: Claus Dieter Schonvogel (423,3)

7. Platz: Marion Brünner (440,8)

8. Platz: Hermann Feldkirch (504,6)

9. Platz: Karl Heinz Just (678,0)

10. Platz: Peter Pilz (704,1)

Geschossen wurde KK, 50 Meter.

Beste Teilnehmerin unter den Nichtschützen war Jasmin Osmers, dafür überreichte Schießmeister Werner Freymuth eine kleine Mettwurst.